KV Protokoll 24.04.2013

Protokoll der 2. Vorstandssitzung der Piratenpartei  des Kreisverband Offenbach Stadt

Anwesend:

  • Gregory Engels (stimmberechtigter Vorstand)
  • Birgit Datzer (stimmberechtigter Vorstand)
  • Matthias Rückel (stimmberechtigter Vorstand)
  • Georg Diederichs (stimmberechtigter Vorstand)
  • Helmut Eisenkolb (zeitweise telefonisch, stimmberechtigter Vorstand)
  • Helge Herget (19:00 bis 20:00 Uhr) (Gast, Kassenprüfer)
  • V. Silea (bis gegen 21:30 Uhr, Gast)

Beginn 19:00 Uhr, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Protokoll: M. Rückel

Beschlüsse:

006F : Kontoeröffnung (Einstimmig)

  • Beschluss: Nachdem die Kontoeröffnung bei der Sofortbank nicht möglich war, wird der Schatzmeister beauftragt eine ortsnahe Bank für die Kontoeröffnung auszuwählen und ein Konto zu eröffnen.
  • Vorschläge: Sparkasse Offenbach, Sparda, RBB.
  • Entsprechend der Satzung erfolgt die Eröffnung des Kontos mit einem zweiten Vorstandsmitglied.

007: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig)

  • Information: Ab dem 11. August kann für LTW und BTW plakatiert werden
  • Beschluss: Es werden Hohlkammerplakate bestellt, da diese schneller aufzuhängen sind.

008F: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig incl. zugeschaltetem H. Eisenkolb)

  • Beschluss: Der KV Offenbach Stadt steuert 1000 EUR in den gemeinsamen Wahlkampftopf der Piratenpartei Hessen.(erledigt)
  • Beschluss: Der KV bestellt über den Topf 1.500 Plakate. (erledigt)
  • Für die beiden Direktkandidaten LTW und BTW werden maximal 150 Plakate zu einem Preis von je 300 EUR bestellt.

Anmerkung des Schatzmeisters: Die Finanzierung ist durch die verbindliche Zusage der folgenden Einzelspenden möglich: G. Engels 750 EUR, H. Herget 700 EUR, A. Herget 600 EUR,  H. Eisenkolb 100 EUR, U. Bannow 100 EUR

009: Webseite (einstimmige Beschlüsse)

  • http://www.piratenpartei-offenbach.de  und http://www.stadtpiraten-offenbach.de werden zusammengeführt. G. Engels organisiert die „Umleitung“ der bisherigen Drupal Installation auf  Wordpress.
  • Die technische Basis wird WordPress sein. Das Hosting wird als Spende durch den Schatzmeister übernommen
  • Mittelfristig wird eine eigene Hostinglösung angestrebt.
  • Alle Vorstandsmitglieder und U. Bannow erhalten Autoren Accounts (erledigt)

010: Social Media (einstimmige Beschlüsse)

  • Facebook: Artikel und Fotos werden immer mit Kommentar und Kürzel gepostet.
  • Facebook Posts werden nicht mehr automatisch bei Twitter erscheinen.
  • Mit Selected Tweets werden Tweets von Piraten_OF auch auf der FB-Piraten Offenbach publizierbar. (erledigt)
  • Post sollen mit Hilfe eines PlusIns automatisch Tweets erzeugen (erledigt)
  • Der Tweetaccount „Stadtpiraten_OF“ wird wieder eingestellt.

011: Sommerfest (Einstimmig)

  • Die Offenbacher Piraten werden zusammen mit den Frankfurter das Sommerfest am 2.6. feiern und dazu einladen.
  • Info: Ein Ort wird noch gesucht.  G. Dietrichs evaluiert die Möglichkeit das Vereinsheim Fortuna nähe Gerbermühle zu nutzen.

012: Schneckenpost an die Mitglieder (Einstimmig)

  • Beschluss: Alle Mitglieder des KV Offenbach Stadt erhalten im Mai einen Brief mit der Einladung zum Sommerfest, dem Mitgliedsausweis und weiteren Infos über den neuen Kreisverband.

013: Stammtisch zukünftig im India Gate (Einstimmig)

  • Beschluss. Der zweiwöchige regelmäßige Stammtisch und die vorgeschalteten Vorstandssitzungen finden zukünftig im Indiagate statt.
  • Begründung: Die vielen Veranstaltungen in der Weinstube machen leider eine regelmässige Sitzung dort nicht mehr möglich.

Ende der Sitzung: 22:30 Uhr

4 Gedanken zu „KV Protokoll 24.04.2013

  1. wo findet man denn die Beschlusstexte von finanzrelevanten Anträgen?
    Das Protokoll hier scheint diese ja nur indirekt wiederzugeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.