Einladung zum ‚Politischen Salon‘ zum Thema: Politik und Islam in Offenbach – Roses for Peace

Der Politische Salon ist ein offener Gesprächskreis der Arbeiterwohlfahrt Offenbach und der Volkshochschule Offenbach, zu dem jeder, der sich am politischen Diskurs beteiligen möchte, herzlich eingeladen ist. In einer aktuellen Viertelstunde werden tagespolitische Ereignisse angesprochen, dann wird das zentrale Thema des Abends vorgestellt. Der nächste Politische Salon findet am Montag, den 26. Januar 2015 von 18.30 bis 20.00 Uhr im Else Herrmann Haus, Hessenring 59 statt.

Beim nächsten Treffen geht es um Politik und Islam in Offenbach. Unter dem Titel „Politik und Islam in Offenbach – Roses for Peace“ diskutieren Philipp Türmer von den Jusos und Hassan Ali von der Gruppe „Muslime für Offenbach“. Beide Gruppen haben am Jahresende mit der Aktion „Roses for Peace“ für ein friedliches Miteinander in Offenbach geworben.

Bruno Persichilli moderiert das Gespräch, bei dem es Antworten auf viele interessante Fragen geben wird:

• Warum beteiligen sich so wenige muslimische Mitbürger an der politischen Willensbildung in Deutschland und auch in Offenbach?

• Besteht die Gefahr, dass Pegida-Demonstrationen auch auf Frankfurt und Offenbach übergreifen?

• Ist die gemeinsame Aktion von Jusos und Muslimen für Offenbach ein Zeichen der Hoffnung für ein friedliches Zusammenleben?

• Wie kann die Integrationspolitik in 2015 weiter entwickelt werden?

• Was muss sich in der Flüchtlingspolitik ändern?

Darüber hinaus haben die Gäste die Möglichkeit, Philipp Türmer und Hassan Ali mit ihren Beweggründen und ihrem politischen Werdegang genauer kennen zu lernen.

Der Politische Salon und der Moderator Bruno Persichilli laden herzlich zum Diskurs ein!

Für Rückfragen bitte wenden an:

Thomas Ruff, Geschäftsführer der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Offenbach-Stadt e.V. Waldstraße 351, 63071 Offenbach, Tel: 069/85002 250 t.ruff@awo-of-stadt.de

Heike Laura Wagner-Adolff     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.