Piraten Bürgersprechstunde in Mühlheim mit Gregory Engels


Ahoi ihr Lieben, Am Sonntag, den 05.09.2021 ist wieder Piratentreff mit Bürgersprechstunde – mit reichlich Gelegenheit unseren Kandidaten Gregory Engels kennen zu lernen – diesmal in Mühlheim – in der „Alten Wagnerei“ in der Zimmerstraße 5, im Biergarten. Ausreichend Parkplätze direkt vor der Tür vorhanden, warme Küche nur bis 20:00.

Bundestagswahl 2021: PIRATEN treten mit Landesliste und Direktkandidaten in Offenbach an

Die Landesliste der Piratenpartei Hessen ist zur Wahl zugelassen und tritt nun zur Bundestagswahl am 26.09.2021 an. Die hessische Landesliste der Piratenpartei umfasst insgesamt zwölf Kandidatinnen und Kandidaten.

Spitzenkandidat ist der Bundesvorsitzende Sebastian Alscher. Unsere Kandidaten, die nun in den aktiven Wahlkampf eintreten, werden in den Deutschen Bundestag einziehen, um Politik von Menschen für Menschen zu gestalten. Auf der Landesliste bewerben sich auch drei Offenbacher aus Stadt und Kreis: Gregory Engels (Offenbach), Helmut Eisenkolb (Offenbach) und Simon Klages (Langen).

In unserem Wahlkreis 185 Offenbach wurde als Direktkandidat Gregory Engels zugelassen. Gregory ist 44 Jahre alt, kommt aus Offenbach, ist Unternehmer und seit September 2009 bei der Piratenpartei. Er ist Beauftragter für internationale Zusammenarbeit und Richter am Bundesschiedsgericht. Seine Themenbereiche sind vor allem Digitalisierung, Wirtschaft und Finanzpolitik, sowie Europa und Außenpolitik.

Gregory Engels
PIRATEN
Wahlkreis 185

Bedingung für die Zulassung war es, dass die Piratenpartei 500 Unterstützungsunterschriften für die Landesliste und 50 für den Direktkandidaten sammelt. Wir haben die Zulassung durch den Einsatz unserer Mitglieder und die Unterstützung der Wählerinnen und Wähler in Hessen und Offenbach erreicht. Hierfür bedanken wir uns bei allen Aktiven und Unterstützern.

Weitere Informationen zu den Kandidaten der Landesliste und zum Programm der Piratenpartei:

Landesliste Hessen zur Bundestagswahl 2021
Piratenpartei Wahlprogramm 2021
Piratenpartei Wahlprogramm 2021 zum Herunterladen (PDF)



Unterstützungsunterschriften für die Piratenpartei

Die Piratenpartei Deutschland tritt zur Bundestagswahl 2021 am 26.09.2021 an.

Für unsere Landesliste in Hessen und den Direktkandidaten im Wahlkreis 185 – Offenbach, Gregory Engels, benötigen wir Ihre Unterstützung und sammeln die zur Zulassung notwendigen Unterstützungsunterschriften.

Für den Direktkandidaten benötigen wir 200, für die Landesliste 2.000 Unterstützungsunterschriften.

Für die Zulassung zur Wahl benötigen wir Ihre Hilfe und 200 Unterstützungsunterschriften für unseren Kandidaten Gregory Engels im Wahlkreis 185 – Offenbach. Alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger mit Wohnsitz in der Stadt Offenbach oder den Kreiskommunen Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm, Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg und Obertshausen können uns helfen.

Wer möchte, dass die PIRATEN zum Bundestag antreten können und unsere Kandidaten unterstützen möchte, der kann die Unterstützungsformulare hier herunterladen:

Unterstützungsformular für Direktkandidaten Wahlkreis 185 – Offenbach
Unterstützungsformular für die Landesliste Hessen

Weitere Informationen zur Landesliste:
Weitere Informationen



Presseerklärung: PIRATEN wählen Gregory Engels zum Direktkandidaten

Die Piraten in der Region Offenbach gehen mit Gregory Engels im Wahlkreis 185 Offenbach in die Bundestagswahl im September 2021.
Die Mitglieder der Piratenpartei haben in einer Wahlversammlung am Samstag 16.04.2021 Gregory Engels als Direktkandidaten zur Bundestagswahl aufgestellt. Gregory Engels ist 44 Jahre alt und Unternehmer in der IT- und Hotel-Branche. Der Offenbacher ist seit 2009 Beauftragter für die internationale Zusammenarbeit der Piratenpartei sowie seit 2015 Richter am Bundesschiedsgericht der Piratenpartei. Von 2011 bis 2021 war er Stadtverordneter in Offenbach am Main.
Der Kreisvorstand der Piratenpartei Stadt und Kreis Offenbach freut sich auf einen engagierten, lebendigen und kämpferischen Wahlkampf mit ihm.
„Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, Piraten zu wählen, denn nur die Piraten stehen für die konsequente Digitalisierung und eine Politik, die durch Evidenzen und nicht durch Lobbyisten gesteuert ist. Die Bundesregierung hat bei der Pandemiebekämpfung viel zu lange viel zu inkonsequent gehandelt, die Folgen müssen wir alle nun ausbaden“, so Engels.
Damit der Direktkandidat zur Wahl zugelassen wird, müssen die Piraten 200 Unterstützungsunterschriften sammeln. Die Formulare dazu gibt es demnächst auf der Homepage der Piratenpartei Offenbach. 
„Da wir die Unterstützungsunterschriften nicht elektronisch sammeln können, bitte ich alle, die gerne meinen Namen auf dem Wahlzettel sehen wollen, das Formular selber auszudrucken, auzusfüllen und es uns zu senden – so wird das unnötige Risiko eines persönlichen Kontakts, mit einer möglichen Ansteckung, vermieden“, appeliert Engels an die Wähler.
Der Wahlkreis 185 Offenbach besteht aus der Stadt Offenbach und den Kreiskommunen Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm, Langen, Mühlheim, Neu-Isenburg und Obertshausen.

Am gleichen Tag hat die Piratenpartei Offenbach auch ihren neuen Vorstand gewählt: https://www.piraten-offenbach.de/2021/04/18/neuer-vorstand-des-kv-offenbach/

Aufstellungsversammlung Wahlkreis 185 zur Bundestagswahl 2021

Die Aufstellungsversammlung der Piratenpartei für den Wahlkreis 185 zur Bundestagswahl 2021 findet statt am

Samstag, 17.04.2021
ab 14:00 Uhr (Akkreditierung ab 13:00 Uhr)
im Bürgerhaus Sprendlingen
Fichtestraße 50
63303 Dreieich-Sprendlingen

Die Veranstaltung findet nun im Foyer des Hauptgebäudes statt und nicht im Nebengebäude.

Detaillierte Informationen und das Einladungsschreiben finden sich hier:
Aufstellungsversammlung Wahlkreis 185 zur Bundestagswahl 2021

Bitten beachtet die Informationen zum Hygieneschutz und zur Voranmeldung der Teilnehmer.

Einladung zur Aufstellungsversammlung für den Wahlkreis 185 zur Bundestagswahl 2021

Der Kreisvorstand der Piratenpartei Offenbach Stadt und Land lädt zur Aufstellungsversammlung des Direktkandidaten für den Wahlkreis 185 zur Bundestagswahl 2021 ein.

Die Versammlung findet am 30.10.2020, ab 18:00 Uhr im Stadtteilbüro Offenbach-Lauterborn, Richard-Wagner-Straße 95, 63069 Offenbach am Main statt.

Zur Aufstellungsversammlung sind bitte die Informationen im Einladungsschreiben zur Stimmberechtigung und Kandidatur, sowie die Regelungen zum Hygienekonzept zu beachten.

Das Einladungsschreiben kann hier gelesen werden:
Einladung.

Einladung zur Aufstellungsversammlung der Piratenpartei Offenbach Stadt und Land zur Kommunalwahl 2021 am 23. August 2020 ab 15:30 Uhr in Offenbach – Bieber

Und hier ist schon die nächste Einladung zu einer Aufstellungsversammlung, dieses Mal zur Kommunalwahl 2021. Die findet gleichzeitig mit der Wahl des Ausländerbeirats statt, nämlich am 14. März 2021. Wir nehmen an beiden Wahlen teil. Wir sind der Ansicht, dass alle Offenbacher Bürger und Pürgerinnen gleichermaßen wahlberechtigt sein sollten, unabhängig davon, welchen Pass sie haben. Nächstes Jahr ist das leider noch nicht der Fall, aber wir erarbeiten ein Wahlprogramm für alle, denn wir haben alle die gleichen Anliegen.

Hier ist die offizielle Einladung zum Herunterladen.

Die Veranstaltung wird wieder im Garten der Hergets in Bieber stattfinden: Mit viel Platz und frischer Luft. Hier könnt Ihr eine Wegbeschreibung herunterladen.

Das passive Wahlrecht haben alle Offenbacher Bürger und Bürgerinnen, die einen EU-Pass haben. Wenn wir den Eindruck haben, dass sie zu uns passen, wählen wir sie auf unsere Liste. Das aktive Wahlrecht haben alle Piraten aus dem KV Offenbach.

Dieses Mal fangen wir schon um 15:30 an, danach gibt es natürlich wieder in gemütliches Beisammensein.

Wir hoffen, dass sich die Corona-Situation in Offenbach bald entspannen wird. Aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklungen werden wir täglich die neuen Meldungen verfolgen. Wir behalten uns vor, bei weiterer Maßnahmenverschärfung die Zahl der Gäste zu beschränken. Auf jeden Fall müssen wir die tagesaktuellen Verhaltensvorschriften beachten.