PIRATEN beim Hessentag in Kassel

Auch 2013 ist die Piratenpartei wieder beim Hessentag dabei. Dieses Jahr allerdings nicht auf dem Hessentagsgelände selber, sondern an einem der Zugangswege. Bis zum 23. Juni werden die PIRATEN mit einem Infostand gegenüber der Drahtbrücke auf Seite Unterneustadt interessierten Menschen Rede und Antwort stehen.

Wer am Stand helfen möchte, findet im Wiki eine Übersicht mit dem Dienstplan. Spontan Helfende sind natürlich auch gerne willkommen.

Offenbacher Piratenstammtisch im India Gate

Der Offenbacher Stammtisch ist ein informelles lockeres Treffen, ohne feste Tagesordnung. Es sind fast immer unser Vertreter im Stadtparlament, Gregory Engels, dabei, außerdem unsere Kandidaten für die Bundestagswahl und die Oberbürgermeisterwahl. Der Stammtisch findet alle 14 Tage freitags statt (Termine am Ende des Artikels).

Es werden häufig neue Ideen und Aktionen erarbeitet und vorbereitet. Wir haben  oft Gäste aus anderen Kreisverbänden dabei. Jeder ist willkommen, ob Piraten, Freibeuter, JuPis, und auch Mitglieder anderer Parteien oder Bürgerinitiativen und der Presse – wir haben nichts zu verbergen. Und lecker Essen ist auch möglich! 🙂

Die Offenbacher Hafenmole der Piraten ist mitten in der Stadt:

Öffentliche Verkehrsmittel und Stellplätze:

  • S-Bahn Marktplatz, Parkplätze in City Parkhaus und auf dem Wilhelmsplatz, beide leider Gebührenpflichtig.

Für die Nerds unter Euch: Ein  WLAN ist vorhanden. 😉

Wer Einblick in unsere Arbeit bekommen möchte ist herzlich willkommen.

Nächster Stammtischtermin:

Unsere nächsten Stammtischtermine sind: 12. und 26. Januar 2018, 09. und 23. Februar, 09. und 23. März ….

 

 

 

Mailingliste abonnnieren

Eine Mailingliste bietet einer Gruppe von Menschen die Möglichkeit zum Nachrichtenaustausch per E-Mail. In der Praxis sieht das so aus, dass es für jede Mailingliste eine Liste an Mitgliedern, sowie eine bestimmte E-Mail-Adresse gibt. Wenn nun ein Mitglied der Liste an diese E-Mail-Adresse schreibt, so wird diese Mail automatisch an alle anderen Mitglieder der Liste weiterverteilt. Dabei kann jedes Mitglied jederzeit an die Liste schreiben, sodass eine Diskussion möglich ist.

Genau wie beim Forum oder im Wiki ist es möglich, auch dann mit anderen Menschen zu kommunizieren, wenn diese nicht gleichzeitig mit Dir die Mailingliste nutzen. Andererseits bedeutet dies, das es zu teilweise erheblichem Zeitversatz in der Kommunikation kommen kann und dass möglicherweise ein interessanter Teil der Diskussion abläuft, während Du gerade nicht am Computer bist.

Unsere Mailinglisten für jeden frei zugänglich, sodass Du keine Scheu haben musst, Dich zu beteiligen. Im Gegenteil: Wir sind offen für Vorschläge und Mitarbeit von jedem, egal ob er Mitglied, Sympathisant oder interessierter Bürger ist. Wir sind stolz, die einzige echte Mitmach-Partei in Deutschland zu sein.

Das bedeutet natürlich, dass nicht jede Aussage von einem Parteimitglied stammt, selbst Aussagen von Parteimitgliedern sind – selbstverständlich – nicht automatisch Aussagen der Partei.

Eine Mailingliste abonnieren
Um eine Mailingliste zu abonnieren  suche Dir in der Auflistung aller öffentlichen Mailinglisten in Hessen die Liste(n) heraus, an der du teilnehmen möchtest, und klick auf den entsprechenden Link z.B. Offenbach Stadt oder Hessen. Du gelangst dann auf eine Seite, auf der Du Deine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort angibst.

Danach erhältst Du eine E-Mail, auf die Du einfach antwortest, um sie zu bestätigen. Nun bist Du Mitglied der Liste! Du kannst jetzt Nachrichten an die Liste schicken, indem du eine E-Mail an listenname@lists.piratenpartei.de sendest. Ersetze dabei listenname durch den Namen der jeweiligen Mailingliste. Du hast aber auch eine Begrüssungsmail erhalten, in der alles noch mal genau erklärt wird.

Ein Großteil aller Mailinglisten ist dabei auch lesend und schreibend über das Forum erreichbar. Solltet ihr Foren bevorzugen, ist dies die bessere Wahl.