Die Fraktion ist aus der Sommerpause zurück!

Die Fraktion ist aus der Sommerpause zurück! Am Montag, den 26.08.2013 gegen 19:00 Uhr trifft sich die Fraktion der Piraten öffentlich in ihren Büro.

Ihr seit herzlich eingeladen dort eure Anliegen und Ideen vorzubringen und der Fraktion über die Schulter zu schauen! Wenn Ihr morgen keine Zeit habt, könnt Ihr auch Über die Aktion „OpenAntrag“ eure Anliegen und Ideen in das Stadtparlament tragen.

PS: Der übernächste Termin ist der 9.9.2013.

 

Einladung zu den Sitzungen des Kreisvorstandes

Der Vorstand der Stadtpiraten Offenbach trifft sich alle zwei Wochen  immer vor dem Stammtisch.

Die Offenbacher Hafenmole der Piraten ist mitten in der Stadt:

  • Wir treffen uns im India Gate (Qype), Berliner Str. 48, 63065 Offenbach
  • Anlegezeit: 18:30 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel und Stellplätze:

  • S-Bahn Marktplatz, Parkplätze in City Parkhaus und auf dem Wilhelmsplatz, beide leider Gebührenpflichtig.

 

  • Für die Nerds unter Euch: Ein WLAN ist vorhanden.

Wer Einblick in unsere Arbeit bekommen möchte, ist herzlich willkommen.  Termine

Einladung zu den öffentlichen Fraktionssitzungen

Die Fraktionssitzungen der beiden Offenbacher Piraten finden einmal im Monat statt. Und zwar immer 2-3 Wochen vor der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (Termine).  Gemeinsam werden kommunalpolitische Anträge erstellt, diskutiert, verbessert, verworfen und und und…

Aktuelle Anträge und Protokolle vergangener Sitzungen  findet ihr im OF-Piratenpad. Was ist ein Pad?

 

Ihr könnt natürlich auch ins Rathaus kommen. Jepp, das unter Denkmalschutz stehende Hochhaus in der Berliner Strasse 100. Wir treffen uns im Fraktionszimmer der Piraten EG 14

Ausführliche Informationen im Internet über die Arbeit des gesamten Offenbacher Stadtparlamentes findet Ihr bei PIO. Dem Politischen Informationssystem Offenbachs. Ja, so etwas gibt es! PIO

 

Sammel-Verfassungsbeschwerde

Sammel-Verfassungsbeschwerde gegen das Gesetz zur Bestandsdatenauskunft (BDA):

Bestandsdaten sind: Name, Adresse, Kontodaten und Geburtsdatum.  Bestandsdaten sind aber auch PIN und PUK-Nummer des Smartphones oder Handys, IP-Adresse, Passwörter für Mailaccounts beim Provider und Zugangsdaten zu digitalen Adressbüchern. Für den Zugriff auf diese Daten ist vor kurzem ein neues Gesetz beschlossen worden.

Unsere Passwörter gehören uns!

Unsere Passwörter gehören uns!

Sammel-Verfassungsbeschwerde durch betroffene Bürger

Deshalb wird jetzt eine Sammel-Verfassungsbeschwerde organisiert. Das heißt, Sie als Bürger können die Verfassungsbeschwerde mit einreichen. Dazu müssen Sie einige Angaben machen und die daraus erstellte Prozessvollmacht  unterschreiben und absenden. Es entstehen keine Kosten.

Die Offenbacher Piraten unterstützen die Aktion! Schliessen Sie sich der Initiative STOP-BDA an!

Hessischer Piratinnenstammtisch

Im Gegensatz zu den Presseberichten, gibt es in der Piratenpartei viele aktive Frauen und ein regelmässiges Treffen derselben.
Der Frauenstammtisch soll in erster Linie dem Socialising dienen, ein Stammtisch nur für Frauen. Es soll ein Raum sein, für Gespräche über Belangloses bis Politisches. Gleichzeitig soll es auch eine Alternative sein für Frauen, die sich bisher zu keinem Treffen getraut haben. Eingeladen ist jede Frau, ganz egal ob Piratin, Freibeuterin oder Interessierte.
Neue Teilnehmerinnen sind herzlich willkommen!
Termine des Frauenstammtisches:
Kontakt via Twitter @piraten_frauen

Offenbacher Piratenstammtisch im India Gate

Der Offenbacher Stammtisch ist ein informelles lockeres Treffen, ohne feste Tagesordnung. Es sind fast immer unser Vertreter im Stadtparlament, Gregory Engels, dabei, außerdem unsere Kandidaten für die Bundestagswahl und die Oberbürgermeisterwahl. Der Stammtisch findet alle 14 Tage freitags statt (Termine am Ende des Artikels).

Es werden häufig neue Ideen und Aktionen erarbeitet und vorbereitet. Wir haben  oft Gäste aus anderen Kreisverbänden dabei. Jeder ist willkommen, ob Piraten, Freibeuter, JuPis, und auch Mitglieder anderer Parteien oder Bürgerinitiativen und der Presse – wir haben nichts zu verbergen. Und lecker Essen ist auch möglich! 🙂

Die Offenbacher Hafenmole der Piraten ist mitten in der Stadt:

Öffentliche Verkehrsmittel und Stellplätze:

  • S-Bahn Marktplatz, Parkplätze in City Parkhaus und auf dem Wilhelmsplatz, beide leider Gebührenpflichtig.

Für die Nerds unter Euch: Ein  WLAN ist vorhanden. 😉

Wer Einblick in unsere Arbeit bekommen möchte ist herzlich willkommen.

Nächster Stammtischtermin:

Unsere nächsten Stammtischtermine sind: 12. und 26. Januar 2018, 09. und 23. Februar, 09. und 23. März ….

 

 

 

Mailingliste abonnnieren

Eine Mailingliste bietet einer Gruppe von Menschen die Möglichkeit zum Nachrichtenaustausch per E-Mail. In der Praxis sieht das so aus, dass es für jede Mailingliste eine Liste an Mitgliedern, sowie eine bestimmte E-Mail-Adresse gibt. Wenn nun ein Mitglied der Liste an diese E-Mail-Adresse schreibt, so wird diese Mail automatisch an alle anderen Mitglieder der Liste weiterverteilt. Dabei kann jedes Mitglied jederzeit an die Liste schreiben, sodass eine Diskussion möglich ist.

Genau wie beim Forum oder im Wiki ist es möglich, auch dann mit anderen Menschen zu kommunizieren, wenn diese nicht gleichzeitig mit Dir die Mailingliste nutzen. Andererseits bedeutet dies, das es zu teilweise erheblichem Zeitversatz in der Kommunikation kommen kann und dass möglicherweise ein interessanter Teil der Diskussion abläuft, während Du gerade nicht am Computer bist.

Unsere Mailinglisten für jeden frei zugänglich, sodass Du keine Scheu haben musst, Dich zu beteiligen. Im Gegenteil: Wir sind offen für Vorschläge und Mitarbeit von jedem, egal ob er Mitglied, Sympathisant oder interessierter Bürger ist. Wir sind stolz, die einzige echte Mitmach-Partei in Deutschland zu sein.

Das bedeutet natürlich, dass nicht jede Aussage von einem Parteimitglied stammt, selbst Aussagen von Parteimitgliedern sind – selbstverständlich – nicht automatisch Aussagen der Partei.

Eine Mailingliste abonnieren
Um eine Mailingliste zu abonnieren  suche Dir in der Auflistung aller öffentlichen Mailinglisten in Hessen die Liste(n) heraus, an der du teilnehmen möchtest, und klick auf den entsprechenden Link z.B. Offenbach Stadt oder Hessen. Du gelangst dann auf eine Seite, auf der Du Deine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort angibst.

Danach erhältst Du eine E-Mail, auf die Du einfach antwortest, um sie zu bestätigen. Nun bist Du Mitglied der Liste! Du kannst jetzt Nachrichten an die Liste schicken, indem du eine E-Mail an listenname@lists.piratenpartei.de sendest. Ersetze dabei listenname durch den Namen der jeweiligen Mailingliste. Du hast aber auch eine Begrüssungsmail erhalten, in der alles noch mal genau erklärt wird.

Ein Großteil aller Mailinglisten ist dabei auch lesend und schreibend über das Forum erreichbar. Solltet ihr Foren bevorzugen, ist dies die bessere Wahl.

Du möchtest Offenbacher Pirat werden?

Herzlich willkommen! Was musst Du tun?

Bei einem Wohnsitz in Deutschland (die deutsche Staatsbürgerschaft ist nicht Voraussetzung) füllst Du dazu einfach den Antrag für die hessischen Piraten aus.

Voraussetzung für die Mitgliedschaft ist ein Mindestalter von 16 Jahren.

Wie hoch ist der Mitgliedsbeitrag?

Der Beitrag wird jährlich im Voraus entrichtet und beträgt 48 Euro pro Jahr, im Beitrittsjahr anteilig 4 Euro pro Restmonat. Es wird empfohlen, eine freiwillige Spende in Höhe von 1% des Nettogehaltes zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag zu überweisen; auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung aus.

Wenn Du uns erst mal persönlich kennen lernen willst, dann komm einfach an unserem Stammtisch vorbei.