Hessenbus zum aBPT nach Halle am 28.06.2014 ab Frankfurt

Hallo liebe Piraten,

am 28.06.2014 und 29.06.2014 findet in Halle an der Saale der außerordentliche Bundesparteitag mit Vorstandsneuwahlen statt.

Um möglichst vielen Piraten aus Hessen die Teilnahme zu ermöglichen, bieten wir einen oder mehrere kostenlose Busse zur Hin- und Rückreise an.

Da sich im Doodle die meisten von Euch für eine Fahrt mit nur einer Übernachtung eingetragen haben, bieten wir diesen Bus jetzt an.

Geplante Abfahrtsorte und Zeiten zur Anreise:

Samstag, 28.06.2014

Darmstadt Hbf: 00:45 Uhr
Frankfurt Hbf: 01:30 Uhr
Gießen Hbf: 02:30 Uhr
Marburg Hbf: 03:00 Uhr
Kassel Hbf: 04:30 Uhr
Göttingen Hbf: 05:15 Uhr

Geplante Rückfahrt: Sonntag, 29.06.2014 um 18.00 Uhr ab Halle über o.g. Städte.

Diese Abfahrtzeiten sind noch nicht endgültig und können sich ändern.

Wenn Ihr mitfahren möchtet, schickt bitte eine Mail mit dem gewünschten Abfahrtsort und Eurem Namen anvorstand@piratenpartei-hessen.deVerbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 09.05.2014 – Plätze werden nach Anmeldungsreihenfolge vergeben. Wer doch nicht mitfährt bitte rechtzeitig absagen, damit die Plätze wieder vergeben werden können.

Zusätzlich wird mit anderen Landesverbänden versucht, vor Ort einen Campingplatz zu buchen. Falls Ihr auch campen wollt, schreibt das bitte in der Email dazu.

Die Mitfahrt in den Bussen ist kostenlos. Aber wenn Ihr die Idee gut findet, würden wir uns freuen, wenn Ihr den Bus mit einer zweckbezogenen Spende unterstützt.

Piratenpartei Deutschland
Landesverband Hessen
GLS Gemeinschaftsbank eG
Konto Nr.: 6004 334 400
BLZ: 430 609 67
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE42 4306 0967 6004 3344 00
Verwendungszweck: Spende an den LV HE für PIRATEN Bus aBPT

Wichtig:
========
Die Mitfahrt in den Bussen ist von einer Spende unabhängig. Wenn die Spenden die Kosten der Busse überschreiten, verbleibt der Rest beim Landesverband.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitreisende!

Viele Grüße
Euer Lieblings-Lavo 😉

Die Fraktion ist aus der Sommerpause zurück!

Die Fraktion ist aus der Sommerpause zurück! Am Montag, den 26.08.2013 gegen 19:00 Uhr trifft sich die Fraktion der Piraten öffentlich in ihren Büro.

Ihr seit herzlich eingeladen dort eure Anliegen und Ideen vorzubringen und der Fraktion über die Schulter zu schauen! Wenn Ihr morgen keine Zeit habt, könnt Ihr auch Über die Aktion „OpenAntrag“ eure Anliegen und Ideen in das Stadtparlament tragen.

PS: Der übernächste Termin ist der 9.9.2013.

 

Einladung zu den öffentlichen Fraktionssitzungen

Die Fraktionssitzungen der beiden Offenbacher Piraten finden einmal im Monat statt. Und zwar immer 2-3 Wochen vor der Sitzung der Stadtverordnetenversammlung (Termine).  Gemeinsam werden kommunalpolitische Anträge erstellt, diskutiert, verbessert, verworfen und und und…

Aktuelle Anträge und Protokolle vergangener Sitzungen  findet ihr im OF-Piratenpad. Was ist ein Pad?

 

Ihr könnt natürlich auch ins Rathaus kommen. Jepp, das unter Denkmalschutz stehende Hochhaus in der Berliner Strasse 100. Wir treffen uns im Fraktionszimmer der Piraten EG 14

Ausführliche Informationen im Internet über die Arbeit des gesamten Offenbacher Stadtparlamentes findet Ihr bei PIO. Dem Politischen Informationssystem Offenbachs. Ja, so etwas gibt es! PIO

 

KV Protokoll 03.05.2013

KV Offenbach am Main

Protokoll der Vorstandssitzung 03.05.2013
Eröffnung:
18.35 Uhr
Anwesend:
Biggi
Georg
Gregory

Entschuldigt: Matthias
Unentschuldigt: Helmut

Sitzungsleitung: Biggi
Protokoll: Gregory

Beschluß 014F TOP1 – Sommerfest

500 Euro von KV Frankfurt

Alternativen: Undine oder Fortuna
Fortuna kostet 200 bis 300 Euro Platzmiete inkl. Strom. – Essen von uns,
Getränke könnten von Fortuna oder von uns kommen. Es gibt eine kleine
Küche, aber Fortuna kann kein Catering übernehmen.
Planungsteam ist eigentlich Fredo und Sebastian (@Politikpirat) und
Biggi für Offenbach.

Die Entscheidung wird zurückgestellt, bis Martina (2. Vorsitzende KV Frankfurt) später da ist.
Der KV Offenbach und die Fraktion der Piraten Offenbach
wird sich am Sommerfest beteiligen.

Beschluß nachdem Martina da ist: Das Sommerfest wird auf dem Platz der Fortuna stattfinden.
Georg wird dort Bescheid sagen. (Einstimmig)

TOP2 – Klinikum
Keine Handlungsmöglichkeiten, außer Öffentlichkeit herstellen.

Beschluß 015F TOP3 – CSD
Wir haben kein Geld, finden es aber eine unterstützenswerte Idee und
wollen uns um private Unterstützer bemühen.

Ende: 19:15

Einladungschreiben KV FRrankfurt: https://kv-frankfurt.piratenpad.de/Sommerfest2013?

KV Protokoll 24.04.2013

Protokoll der 2. Vorstandssitzung der Piratenpartei  des Kreisverband Offenbach Stadt

Anwesend:

  • Gregory Engels (stimmberechtigter Vorstand)
  • Birgit Datzer (stimmberechtigter Vorstand)
  • Matthias Rückel (stimmberechtigter Vorstand)
  • Georg Diederichs (stimmberechtigter Vorstand)
  • Helmut Eisenkolb (zeitweise telefonisch, stimmberechtigter Vorstand)
  • Helge Herget (19:00 bis 20:00 Uhr) (Gast, Kassenprüfer)
  • V. Silea (bis gegen 21:30 Uhr, Gast)

Beginn 19:00 Uhr, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Protokoll: M. Rückel

Beschlüsse:

006F : Kontoeröffnung (Einstimmig)

  • Beschluss: Nachdem die Kontoeröffnung bei der Sofortbank nicht möglich war, wird der Schatzmeister beauftragt eine ortsnahe Bank für die Kontoeröffnung auszuwählen und ein Konto zu eröffnen.
  • Vorschläge: Sparkasse Offenbach, Sparda, RBB.
  • Entsprechend der Satzung erfolgt die Eröffnung des Kontos mit einem zweiten Vorstandsmitglied.

007: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig)

  • Information: Ab dem 11. August kann für LTW und BTW plakatiert werden
  • Beschluss: Es werden Hohlkammerplakate bestellt, da diese schneller aufzuhängen sind.

008F: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig incl. zugeschaltetem H. Eisenkolb)

  • Beschluss: Der KV Offenbach Stadt steuert 1000 EUR in den gemeinsamen Wahlkampftopf der Piratenpartei Hessen.(erledigt)
  • Beschluss: Der KV bestellt über den Topf 1.500 Plakate. (erledigt)
  • Für die beiden Direktkandidaten LTW und BTW werden maximal 150 Plakate zu einem Preis von je 300 EUR bestellt.

Anmerkung des Schatzmeisters: Die Finanzierung ist durch die verbindliche Zusage der folgenden Einzelspenden möglich: G. Engels 750 EUR, H. Herget 700 EUR, A. Herget 600 EUR,  H. Eisenkolb 100 EUR, U. Bannow 100 EUR

009: Webseite (einstimmige Beschlüsse)

  • http://www.piratenpartei-offenbach.de  und http://www.stadtpiraten-offenbach.de werden zusammengeführt. G. Engels organisiert die „Umleitung“ der bisherigen Drupal Installation auf  Wordpress.
  • Die technische Basis wird WordPress sein. Das Hosting wird als Spende durch den Schatzmeister übernommen
  • Mittelfristig wird eine eigene Hostinglösung angestrebt.
  • Alle Vorstandsmitglieder und U. Bannow erhalten Autoren Accounts (erledigt)

010: Social Media (einstimmige Beschlüsse)

  • Facebook: Artikel und Fotos werden immer mit Kommentar und Kürzel gepostet.
  • Facebook Posts werden nicht mehr automatisch bei Twitter erscheinen.
  • Mit Selected Tweets werden Tweets von Piraten_OF auch auf der FB-Piraten Offenbach publizierbar. (erledigt)
  • Post sollen mit Hilfe eines PlusIns automatisch Tweets erzeugen (erledigt)
  • Der Tweetaccount „Stadtpiraten_OF“ wird wieder eingestellt.

011: Sommerfest (Einstimmig)

  • Die Offenbacher Piraten werden zusammen mit den Frankfurter das Sommerfest am 2.6. feiern und dazu einladen.
  • Info: Ein Ort wird noch gesucht.  G. Dietrichs evaluiert die Möglichkeit das Vereinsheim Fortuna nähe Gerbermühle zu nutzen.

012: Schneckenpost an die Mitglieder (Einstimmig)

  • Beschluss: Alle Mitglieder des KV Offenbach Stadt erhalten im Mai einen Brief mit der Einladung zum Sommerfest, dem Mitgliedsausweis und weiteren Infos über den neuen Kreisverband.

013: Stammtisch zukünftig im India Gate (Einstimmig)

  • Beschluss. Der zweiwöchige regelmäßige Stammtisch und die vorgeschalteten Vorstandssitzungen finden zukünftig im Indiagate statt.
  • Begründung: Die vielen Veranstaltungen in der Weinstube machen leider eine regelmässige Sitzung dort nicht mehr möglich.

Ende der Sitzung: 22:30 Uhr

Endlich, die erste Sitzung des neuen KV-Vorstandes Offenbach.

Endlich! Nach der Gründung des neuen Kreisverbandes Offenbach Stadt trat am 22.02.2013 vor dem Stammtisch zum ersten Mal der neue Vorstand zusammen.

Es wurde in der ersten Sitzung die formale Arbeitsfähigkeit hergestellt. Der Vorstand beschloss u.a. eine Geschäftsordnung, eine Kontoeröffnung und wir einigten uns auf den nächsten Termin in 4 Wochen am 22.03.2013.

Weiterführende Links:

Die Sitzungen des Vorstandes werden in der Regel vor dem offenen Stammtisch stattfinden und sind öffentlich. Gäste sind immer willkommen!